Der Bauherr muss «digital reifer» werden


CADexchange hat sich zur Aufgabe gemacht, bestehende Richtlinien, Normen und Vorgaben von Verbänden und Dachorganisationen zu interpretieren und in verständlicher Form aufzuarbeiten. Dies erfolgt in Form von Anwendungshilfen und Prüfplänen. Diese sollen den Reifegrad der Datenstruktur von Bauwerken erhöhen. Seit dem der CADexchange Produkte und Dienstleistungen anbietet, werden diese jedes Jahr aufs Neue von einer Vielzahl von Interessierten und Fachspezialisten genutzt.

News


Evolution Corporate Design
Eine kleine, aber doch wirkungsvolle Anpassung haben wir mit den Logo vorgenommen. Die Pfeile wurden schlanker, die Quadrate sind weggefallen und die Vereinsbezeichnung ist nun vollständig auf einer Linie lesbar. Es werden nun alle Schriftstücke, Briefschaften, unsere Website, etc. mit diesem neuen Logo versehen. Gerne dürft ihr dieses Logo auch bei Euch als Zeichen der Zugehörigkeit zum Verein CADexchange verwenden.


BIG PICTURE CADexchange
In unserer Strategie haben wir festgehalten, dass wir Anwendungshilfen und Prüfpläne erstellen und Vorlagen von Richtlinien zur Verfügung stellen, die von der Bauherrschaft individualisiert benutzt werden können. Diese Anpassung der strategischen Ausrichtung des Vereins CADexchange hat auch ein neues Modell der Zusammenarbeit zur Folge. Wir haben dazu ein "BIG PICTURE" entworfen, dass wir Euch hier vorlegen.


CADEX-Zertifizierung für Prüfstellen
Im Ressort Zertifizierung wurde ein neues "Handbuch - CADEX-Zertifizierung für Prüfstellen" entwickelt. Dieses regelt die Zusammenarbeit zwischen den Prüfstellen, Planern und Bauherren/Eigentümern. Mit der neuen Personenzertifizierung von Prüfstellen wird der reibungslose und qualitativ hochstehenden Datenaustausch sichergestellt. Das neue Handbuch Zertifizierung und weiterführende Informationen zum neuen Zertifizierungsprozess finden Sie unter Zertifizierung.

nächste termine


GV CADexchange 26. März 2021 (Einladung folgt).